Kieselsteinvasen - ein kleines DIY


Hallo meine Lieben,

in diesem Jahr genieße ich den Start in die Freiluftsaison ganz besonders. Seit Tagen verbringe ich jede freie Minute im Garten und merke, wie gut mir das tut. Bevor sich auch meine Posts wieder mehr mit dem Thema Garten beschäftigen, gibt es heute noch ein kleines DIY für euch. Aus Modelliermasse in Steinoptik habe ich winzige Väschen geformt. Sie sehen aus wie kleine Kieselsteine. Richtig niedlich. Ich zeige euch wie's geht...

Wildkräutersalat - Powerfood aus Wald und Wiese


Hallo meine Lieben,

hatten wir nicht ein Frühlingswochenende vom Feinsten? Sonne im Gesicht, milde Temperaturen, Vogelgezwitscher - hach war das schön!!! Nach meiner langen Grippe fühle ich mich noch immer ziemlich schlapp und energielos. Unser Nachbar und guter Freund Rainer kennt sich hervorragend mit Wild- und Heilkräutern aus. In den letzten Wochen hatte er mir viele gute Tipps gegeben. Vor ein paar Tagen beschrieb er voller Begeisterung die heilkräftige Wirkung von Wildkräutern. Das war derart ansteckend, dass wir gleich am nächsten Tag mit unserem Körbchen in den Wald marschierten...

Nach langer Grippepause endlich die Gewinnerin meines Give-Aways


Hallo meine Lieben,

hier bin ich mal wieder! Während einer langen Grippepause war mein Blog schon ziemlich verwaist. Ich hätte nicht gedacht, dass eine Grippe so schlimm sein kann. Ich hab mich wohl noch nie so erschöpft und krank gefühlt, wie in den letzten Wochen. Wie dankbar bin ich, dass es jeden Tag ein bisschen aufwärts geht. Heute möchte  ich die Gewinnerin der schon längst überfälligen Verlosung meines Give-Aways bekanntgeben...

Schmandkuchen mit Blutorangen



Hallo meine Lieben,

nun hat mich auch die Grippe erwischt. War wohl nix mit "gesund in den Frühling starten". Ich liege ziemlich schlapp auf dem Sofa, trinke literweise Tee und fühle mich elend. Draußen scheint die Sonne und durch unser großes Fenster schaue ich meinem Mann beim Bäumeschneiden zu. Hach, wie gerne wäre ich jetzt im Garten! Trotzdem veröffentliche ich heute meinen Blutorangen-Schmandkuchen, den ich letzte Woche gebacken hatte, als eine liebe Freudin bei uns zu Besuch war. Er ist wirklich ein Träumchen und im Lieblingskuchen-Ranking meiner Familie auf Platz eins geschnellt...

Grünes Hähnchen-Limetten-Curry



Hallo meine Lieben,

auch in diesem Jahr mache ich wieder bei "Let's cook together" mit und bin schon mächtig gespannt auf die unterschiedlichen Rezepte. Ina hat sich für jeden Monat ein Thema ausgedacht, das dann von allen Teilnehmern koch- oder backtechnisch umgesetzt wird. Das Thema "Curryliebe" im Februar finde ich gleich richtig super - man kann gar nicht genug Curryrezepte haben, oder? Bei mir findet ihr heute eines meiner Lieblingscurrys. Grün, limettig und traumhaft aromatisch...

Ein kleines bisschen Frühling


Hallo meine Lieben,

habt ihr es beim Aufstehen auch schon gehört: VOGELGEZWITSCHER?! Juhuuuuu - eeendlich!!! Es wird wirklich Zeit, dass der Frühling kommt, oder? Ich habe mich wohl noch nie sooo sehr nach Sonne, Helligkeit und frischem Grün gesehnt, wie in diesem Jahr. Die letzten Monate waren doch mehr als düster. Grau in Grau, kaum Licht, und der ständige Regen. Der Boden in unserem Garten ist komplett aufgeweicht und muss erst einmal abtrocknen, bevor wir mit den anstehenden Arbeiten beginnen können. Nun, ein wenig werde ich mich noch gedulden müssen. Bis dahin hole ich einfach den Frühling in unser Haus - mit zarten Farben und ganzen Körben voll frischer Blumen...

Blog-Geburtstag und ein Give-Away


Hallo meine Lieben,

ich kann es kaum glauben, Hauszeit gibt es nun schon zwei Jahre! Wie schnell doch die Zeit vergeht?! Manchmal wundere ich mich, dass mir die doch recht zeitintensive Bloggerei noch immer solche Freude bereitet. Meine geliebte Kamera ist mittlerweile ein treuer Begleiter geworden. Es gibt so viele unterschiedliche Themen, die mich beschäftigen, so viel  Schönes, das mich begeistert und das ich gerne mit euch teilen möchte. Zur Feier des Tages habe ich heute einen umwerfend schokoladigen Espresso-Cake, Blümchen und eine kleine Give-Away-Verlosung für euch dabei...

Aus Liebe zum Kaffee - Ein Besuch in der Privatrösterei Schubert


Hallo meine Lieben,

erst nach einer guten Tasse Kaffee am frühen Morgen erwachen meine Lebensgeister. Ich liebe die ruhige Zeit nach dem Aufstehen, wenn alles noch schläft, ich in meine Küche tapse und den Kaffeeautomaten starte. Kaffee ist purer Genuss - der Duft, der Geschmack!!! Wie wichtig dabei die Auswahl der richtigen Bohnen ist, wurde mir erst vor ein paar Tagen klar. Mein Mann und ich waren zu Gast bei Herrn Schubert, der in Winnenden eine kleine Privatrösterei betreibt. Dort durften wir uns alles anschauen und haben einiges dazugelernt. Ich hätte nie gedacht, dass Kaffee so spannend sein kann...

Rotkohlsalat mit Granatapfel, Datteln und Minze


Hallo meine Lieben,

seit Tagen ist draußen alles Grau in Grau. Ich habe das Gefühl, als würde es ohne Unterbrechnung regnen. Sehnt ihr euch auch so nach Sonne und Vogelgezwitscher, nach einem ausgedehnten Marktbummel mit anschließendem Cappuccino beim Italiener? Den Frühling kann man nicht herbeizaubern, ein Besuch auf dem Wochenmarkt geht aber auch bei strömendem Regen, oder? Dort hatte ich mich dann mit knackfrischem, buntem Gemüse für meinen neuen Lieblings-Wintersalat eingedeckt - einen Rotkohlsalat mit orientalischer Note. Eine Vitaminbombe für kalte Tage... 

Im Stuttgarter Süden



Hallo meine Lieben,

meine Tochter und ich waren wieder einmal auf Entdeckungstour im Stuttgarter Süden und sind dem Charme des Lehen- und Heusteigviertels komplett verfallen. Abseits vom Trubel der Innenstadt lässt sich hier ganz wunderbar schlendern und genießen. Man findet die süßesten Cafés, kleine, individuelle Restaurants und bezaubernde Lädchen zum Shoppen und Stöbern. Auch Architekturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Sehenswerte, teilweise unter Denkmalschutz stehende, Gebäude im Gründerzeit- und Jugendstil prägen das Straßenbild. Ein kreativer Stadtteil jenseits des Mainstreams...

Caipirinha-Gugelhupf



Hallo meine Lieben,

vor ein paar Tagen hatte ich zum ersten Mal einen Caipi-Gugelhupf gebacken und bin so was von begeistert! Der Rührkuchen hat ganz schön Pep und ist sicher nichts für einen Kindergeburtstag. Für eine fröhliche Party mit Freunden aber wirklich genial! Der fluffige Rührteig schmeckt intensiv nach Limette und wird nach dem Backen tüchtig mit Cachaça-Sirup getränkt. Mit Zuckerguss und Siruplimetten aufgehübscht, wird er zum Hingucker auf dem Partybuffet...

Tafelspitz und Meerrettichsoße - Kochen mit Anja


Hallo meine Lieben,

mein Urlaub war sooo erholsam! Endlich hatte ich Zeit für all die Dinge, die in den letzten Wochen ein wenig zu kurz gekommen waren. Eines meiner Highlights war das gemeinsame Kochen mit meiner Freundin Anja. Anja und ich kochen beide leidenschaftlich gerne. Mehrmals im Jahr treffen wir uns, um gemeinsam für unsere Familien ein kleines Menü zuzubereiten. Das hat so etwas familiär Heimeliges - einfach schön!!! Für unser Neujahrsessen hatten wir uns ein ganz traditionelles, bodenständiges Gericht ausgesucht: Tafelspitz nach einem Rezept von Anjas Mum...

Welcome 2018


Hallo meine Lieben,

gerade bin ich noch komplett im Urlaubsmodus und genieße meine freien Tage. Nach all den Aktivitäten und dem Trubel der letzten Wochen ist diese ruhige Zeit nach Silvester einfach herrlich! Ausschlafen, lesen, lange Waldspaziergänge - zuuu schön! Ich brauche diese stille Zeit, die Ruhe, um wieder bei mir anzukommen. Ganz bewusst hatte ich mir in den Ferien eine kleine Blogpause "verordnet". Darum gibt es hier heute auch nicht viel Produktives, nur ein paar gute Wünsche zum neuen Jahr...