Off Shoulder Bluse - Herrenhemd-Upcycling


Hallo meine Lieben,

der Kleiderschrank meines Mannes musste dringend ausgemistet werden. Alle Hemden, die am Kragen oder den Manschetten nicht mehr schön waren, sortierte ich aus. Irgendwann hatte ich dann das Lieblingshemd meines Mannes in der Hand. Der Baumwollstoff fühlte sich sooo gut an - fein und weich. Hmmm, daraus muss man doch noch etwas machen können? Nun, das alte Hemd hat überlebt und ich möchte Euch gerne zeigen, was daraus entstanden ist...


Dieser Post ist einer von 50 Posts, die seit einem Blog-Crash verloren waren und nicht komplett wiederhergestellt werden konnten. 


All meine Texte, Rezepte, DIYs und Berichte hatten sich mit diesem Malheur in Luft aufgelöst. Traurig. Mein Blog ist für mich eine Art Jahrbuch, gefüllt mit vielen Geschichten.

Auch wenn sich nicht alles rekonstruieren lässt, habe ich nun meine Fotos wieder hochgeladen, damit man sehen kann, womit ich mich in den letzten Monaten beschäftigt hatte und um meinen Blog wieder mit etwas Leben zu füllen.



Ich glaube, auf den Fotos kann man ganz gut sehen, wie die Bluse entsteht. 




Wenn Ihr die genaue Anleitung zu diesem Blusen-DIY haben möchtet, dürft Ihr mir sehr gerne eine kurze Mail schreiben.

Innerhalb kürzester Zeit ist die Bluse genäht und kann auf ganz unterschiedliche Arten getragen werden.

Das schulterfreie Sommerblüschen ist mittlerweile das neue Lieblingsteil in meinem Kleiderschrank!

 


Herzliche Grüße ♥♥♥ von
Regina

Keine Kommentare

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://giashauszeit.blogspot.de/p/blog-page_26.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).