Ein Sommer-DIY



Hallo meine Lieben,

puuuh, nach Sommer fühlt es sich gerade gar nicht an! Seit Tagen schüttet es bei uns ohne Unterlass. Ich hatte schon genau geplant, an welcher Stelle in meinem Garten die Fotos für mein Sommer-DIY entstehen sollten. Tjaaa, nun habe ich die kleinen Objekte eben im Haus für Euch dekoriert...


Dieser Post ist einer von 50 Posts, die seit einem Blog-Crash verloren waren und nicht komplett wiederhergestellt werden konnten. All meine Texte, Rezepte, DIYs und Berichte hatten sich mit diesem Malheur in Luft aufgelöst. Traurig.


Mein Blog ist für mich eine Art Jahrbuch, gefüllt mit vielen Geschichten.


Auch wenn sich nicht alles rekonstruieren lässt, habe ich nun wenigstens meine Fotos wieder hochgeladen. 


Die DIY-Anleitungen werden hier auch irgendwann wieder zu lesen sein. Bis dahin dürft Ihr mir gerne eine kurze Mail schreiben, dann erkläre ich Euch wie's geht. 


Herzliche Grüße von
Regina

Keine Kommentare

Dein Kommentar wird nach der Freigabe erscheinen.