Mein Lieblingsladen - Ansichtssache Kandern



Hallo meine Lieben,

nun sind wir schon seit einer Woche wieder zuhause, der Urlaub klingt noch nach... .
Auf meinen letzten Post vom Markgräflerland freue ich mich seit Tagen. Ich habe in Kandern einen wundervollen kleinen Einrichtungsladen entdeckt!!!


Die Werkstatt Ansichtssache von Doreen, in der Hammersteiner Str. 57. Schon lange wollte ich hier mal reinschauen, aber bei unseren vorigen Besuchen hatte es einfach nicht geklappt.



Dieses Mal waren wir zur richtigen Zeit am richtigen Ort - die Ansichtssache hatte geöffnet!!!


Liebe Doreen, schon beim Öffnen der Eingangstür habe ich mich in Deinen Laden verliebt! 




Er ist sooo besonders!!! Ich kenne keinen, der mir besser gefällt!


Wohin sich der Blick auch richtet, nur nur toll und ganz individuell!

 Die Sonne schien so fröhlich zu den Fenstern herein,...

 ...die Tür zu Hof stand offen.



 Das war der pure Frühling!!!


Wohlfühlatmosphäre!


Und dann Dein neues kleines Hofcafé:


  
Das ist SUPERSCHÖN geworden!!!





Doreen, du bist wirklich bewundernswert tatkräftig und kreativ!



 Hier in der Frühlingssonne sitzen - herrlich!!!


Ich bin schon neugierig, was Du von Deiner Einkaufstour in den Niederlanden mitbringen wirst!



Und herzlichen Dank, dass ich soooo viele Fotos bei Dir machen durfte!!!





Ich glaube, sie zeigen ganz gut, warum ich so begeistert bin.

Mich haben viele Arrangements in Deinem Laden sehr inspiriert und ich habe ihn mit jeder Menge neuer Ideen verlassen. Natürlich nicht, ohne das ein oder andere schöne Teil gleich mitzunehmen... ;)  !!!




Schon heute freue ich mich auf meinen nächsten Besuch in Deiner "Werkstatt"!!! Bis gaaaaaanz bald wieder in Kandern!!!

Herzliche Grüße von
Regina 


WIEDER ZUHAUSE:


Dieses Geschirr habe ich bei Doreen für uns mitgenommen.
Es ist so schön schlicht und mit den Leinenservietten einfach perfekt!

 

Kennt Ihr das, wenn man es kaum erwarten kann, das neue Geschirr schnell zu spülen und dann sofort zu benutzen???

Steffi hatte mir noch ein interessantes Rezept verraten... .

 



Gleich am nächsten Tag gab es dann bei uns:


Zander auf Alblinsen mit Mango und Papaya


Zutaten:

100 g Alblinsen
200 g Mango
200 g Papaya
1 Bund Frühlingszwiebeln
1  rote Zwiebel
gutes Öl

1 TL Curry
200 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
2 EL Apfelessig

300 g Zanderfilet


Zubereitung:

Die Alblinsen in reichlich Salzwasser ca. 30 Minuten köcheln.
Mango, Papaya, Frühlingszwiebeln und Zwiebel klein schneiden. Zwiebel in Öl andünsten, Currypulver darüberstreuen und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Früchte und Frühlingszwiebeln zugeben und ca. 3–5 Minuten garen.

Die Linsen abgießen und zu den Früchten geben. Mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken. Die Zanderfilets salzen, pfeffern und in Öl ca. 4–5 Minuten braten. Zanderfilet auf dem Linsengemüse anrichten.



Das Gericht hat uns begeistert!
Die urigen Alblinsen kombiniert mit den exotischen Früchten, pikant, fruchtig. Der Zander dazu - wirklich absolut lecker!!!


Dies war mein letzter Post von unserem Urlaub - irgendwann muss ja auch mal wieder bissele Alltag einkehren, oder???

Nun wünsche ich Euch eine schöne und hoffentlich sonnige Frühlingswoche!

Herzliche Grüße von
Regina





Kommentare

  1. Das Lädchen ist absolut meins , liebe Regina ! Schön , dass Du uns mit dorthin genommen hast. Oh dort hätte ich bestimmt auch so einiges gefunden , was gut in unser Lieblingshaus passt ♥ Dein neues Geschirr ist traumhaft schön. Ja das kenne ich auch, sofort schön den Tisch eindecken, wenn man ein paar neue Teilchen erstanden hat ♥ Das Linsengericht sieht auch oberköstlich aus ! Liebe Regina, ich danke Dir ganz herzlich für Deine lieben Worte zu meinem letzten Freitagpost, bin ganz rot geworden ;-) Habe mich natürlich irre gefreut !!! Dann komm erstmal wieder langsam im Alltag an. Ich werde jetzt auch mal ein bisschen arbeiten ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina,
    und da isser auch schon wieder rum der Urlaub...
    Wqas für ein toller Laden, der gefällt mir gut....
    Könnte auch mein Lieblingsladen sein, genau mein Geschmack.
    Dein neues Geschirr is ja wohl ein Traum.....
    Da schmeckt der Zander doch doppelt so gut oder?
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Das Geschäft ist ja unglaublich schön, fast eine Reise wert. .
    Du kurbelst den Tourismus an 😊

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Regina....:o)
    Wow das ist ja sooo schöööÖÖÖööön geworden, hab vielen, vielen Dank.
    Ich frag mich echt.....was die Katze auf meinem Regal zu suchen hat :):):) ich wünsche Dir eine gute Zeit und sende fröhliche Grüße aus Kandern, Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina,
    endlich habe ich es geschafft wieder einmal eine Blogrunde zu drehen :)
    Wow, daas ist ja ein toller Laden. Oh der wäre was für mich. Am liebsten würde ich auf der Stelle hinfahren um im Laden zu stöbern.
    Alles was ich auf den Fotos entdecckt habe könnte ich mir gut bei mir zuhause vorstellen ♥♥♥
    Dein Linsengericht sieht sehr lecker aus und es passt echt hervorragend in dein tolles Geschirr.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße ♥
    Silke

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe erscheinen.