Ostern in Lieblingsfarben

Hallo meine Lieben,

bald ist Ostern und ganz langsam kann man das auch schon ein wenig in unserem Haus sehen.


Ich zeige Euch heute ein bisschen selbstgemachte Osterdeko und vieles in meinen Lieblingsfarben.


Zartes Rosé, Pink, Schwarz und Weiß, Anthrazit... .


Ich sehne mich soooo sehr nach meinem Garten, nach Blüten und nach bunten Blumen!!!


Wenn ich aus meinem Wohnzimmer nach draußen schaue, ist alles eher noch grau und braun.
So hole ich mir gerne ein wenig Farbe und Frische ins Haus.


Ihr habt sicher schon bemerkt, dass ich Ranunkeln sehr liebe. Vielleicht weil sie meinen gefüllten Rosen ein wenig ähneln?

  
Aber auch Tulpen in einer meiner Lieblingsfarben sind ein MUSS in dieser Zeit!!!


Ist diese gefüllte Sorte nicht wunderschön?

  
Ja, und dann mein Faible für Schwarz-Weiß.
Dementsprechend hab' ich meine ausgeblasenen Eier mit Acrylfarbe bemalt.

   
An einem Kirschblütenzweig finde ich sie richtig dekorativ!



 Das Ei mit den Pünktchen mag ich besonders...



Schwarz-Weiß und Pastellrosa - diese Kombination taucht bei mir immer wieder auf!



Der Kontrast von Schwarz und Weiß fasziniert mich immer wieder von neuem.

  
So habe ich eine große Leinwand zweifach mit Tafellack gestrichen. Diese Farbe ist problemlos und trocknet superschnell. Mit Kreide malte ich eine Osterhasenskizze auf meine neue Tafel. Diese nette Deko ist wirklich in fünf Minuten fertig und sieht wundervoll improvisiert aus!



 Nachdem ich heute viel gestaltet und fotografiert habe...

 
 ...mache ich es mir in meinem Zimmer gemütlich und tue einfach NICHTS...


...nur noch die Seele baumeln lassen.

  
Dieses zauberhafte Petit-Four hat mich in der Konditorei soooo angelacht. Dann noch eine Chai-Latte dazu, ein gutes Buch - was will man mehr?


Mmmmhhh... ganz fein, zückersüß und köstlich!!!


Diese kleinen Auszeiten genieße ich immer sehr. Dabei tanke ich herrlich auf und finde zu mir selbst. Danach kann ich mich meist vor neuen Ideen kaum retten.




Abends wird es oft noch ein wenig kühl in der Wohnung. Dann machen wir den Kaminofen an. Das ist sooo genial in der Übergangszeit!


Gemütlich in eine Decke kuscheln und ein wenig träumen...


 ...von meinen vielen Tulpen draußen im Garten, Ranunkeln in zarten Farben, meinen Rosen... .


 Er kommt nun bald, der Frühling!!! Das weiß ich genau!!!


Und bis dahin sende ich Euch pinkfarbene Tulpengrüße aus meinem Wohnzimmer.

  
Herzliche Grüße von
Regina  

Kommentare

  1. Hallo, liebe Regina,
    habe soeben Deinen schönen neuen Blog gefunden und ein wenig gestöbert. Wunderschön hast Du es und Deine Samtpfote ist ja auch allerliebst ♥
    Trage mich gleich in Deine Leserliste ein. Bis bald ...
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra,
      wie schön, dass Du mich gefunden hast!!!
      Und ich freue mich seeeehr über Deinen netten Kommentar - ich bin doch noch ziemlich "frisch" als Blogger ;) !
      Ich habe natürlich gleich unter "Lieblingslandleben" geschaut und finde Deinen Blog grandios!!! Auch Du hast soeben eine neue Leserin gewonnen.
      Bis ganz bald...
      Viele herzliche Grüßle zurück von
      Regina

      Löschen
  2. Liebe Regina,
    ich sitze eben da und genieße deine schönen Bilder.
    Die Farbtupfer im Haus tun so gut wenn draußen noch alles braun und grau ist - na heute bekommen wir wenigsten ab und zu ein paar Sonnenstrahlen ab.
    Ich freu mich schon sehr auf deine nächsten Posts :)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Silke,
      ich freu' mich immer so doll über Deine Kommentare!
      Und ich möchte mich heute noch einmal bei Dir bedanken: Du hast nicht locker gelassen und hast mich mit Deiner Blog-Begeisterung angesteckt und mitgerissen. Und nun ist er tatsächlich entstanden, mein Blog, und macht mir riesig Freude!
      Drück dich ganz feste!!!
      Grüßle von Regina

      Löschen
  3. Liebe Regina,
    wunderschön hast du es....
    Deine Blümchen sind traumhaft schön....Ich liebe auch Ranunkel und Tulpen....wunderschöne Farbe...
    Mir juckt es auch in den Garten zu gehen....heute habe ich schon ein bisschen gewerkelt.
    Dein Frühlingsschild ist der Knaller.....total schön.....
    Ich bin froh dich gerade entdeckt zu haben....
    Ganz liebe Grüße
    deine neue Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer,
      wie schön, dass Du mich entdeckt hast!!!
      Ich bin ja noch ganz neu am Bloggen und Dein soooo netter Kommentar freut mich richtig richtig doll!
      Bei uns soll das Wetter am Wochenende tatsächlich besser werden, vielleicht können wir dann im Garten richtig loslegen?! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Du diese Gartenleidenschaft auch kennst, oder?
      Ganz herzliche Grüße von
      Regina

      Löschen
  4. Liebe Regina,
    wieder ein toller Post mit wunderschönen Bildern von Dir.
    Damit gestaltest Du die (hoffentlich) letzten grauen Tage dieses Jahres erheblich angenehmer. Herzlichen Dank dafür! :-)
    Liebe Grüße, Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein lieber Markus,
      mein ganz treuer Follower! Vielen Dank für Deine immer so angenehmen und beflügelnden Kommentare, immer treffend und oftmals spritzig. Ich lese sie zuuuuuuu gerne!!!
      Dank Dir!!!
      Herzliche Grüßle von
      Regina

      Löschen

Dein Kommentar wird nach der Freigabe erscheinen.